Neu ab August 21
Treffen in Amriswil, Arbon und St.Gallen
-----------
Begleitung im digitalen Alltag
mehr als ein Computer- oder Handykurs

previous arrow
next arrow
Slider

Geschichte

Hinter jeder Initiative steht häufig eine Geschichte. Die beiden Initianten Martin Baumann und Martin Zünd arbeiten schon Jahre in der Aus- und Weiterbildung zusammen. Nach einer Sitzung wurde die Herausforderung «Kursbesuch und Umsetzung im Alltag» intensiv diskutiert. Beide waren sich rasch einig, dass digitale Kompetenz durch Selbstvertrauen im Umgang mit Computer und Smartphone ergänzt werden muss. Das Angebot muss die Erwartungen der Menschen berücksichtigen und sich ganz konkret an deren digitalen Alltag orientieren.

Die Idee «Begleitung im digitalen Alltag» war geboren und die Idee reifte zur Projektumsetzung. Mit dem Projektstart im Mai 2018 wurde konsequent der Weg «Lernen durch Ausprobieren» eingeschlagen und mit einer Projektgruppe von 12 Personen gestartet. Das Angebot wurde gemeinsam weitergereift, ausprobiert und in einem iterativen Prozess laufend verbessert. Der Verein Smarter Thurgau förderte das Projekt und dank dessen Unterstützung konnte die Stadt Frauenfeld als erster Treff-Standort gewonnen werden. Im Laufe des Projektes kamen neue Standorte in Arbon, Amriswil und St. Gallen dazu. Schnell wurde klar, dass dieses Projekt eine solide Basis braucht, um das Angebot nachhaltig anbieten zu können.

Am 5. Mai 2021 war es so weit. Der Verein HORIZONT wurde an der Kugelgasse 19, St. Gallen am selben Ort wie der Projektstart gegründet.

Leitbild

Begleitung im digitalen Alltag
Der Verein HORIZONT orientiert sich an den Bedürfnissen der Mitglieder, begleitet diese nachhaltig und persönlich in der Nutzung von digitalen Medien. Wir fördern den persönlichen Kontakt, Austausch und Erlebnisse unter den Mitgliedern mit und ohne digitale Medien.

Vision

Jeder Mensch nutzt die Chancen der digitalen Medien in seinem Alltag vertrauensvoll und gewinnbringend.

Werte

gemeinschaftlich Wir fördern das Zusammengehörigkeitsgefühl On- und Offline.

 

alltagsorientiert Wir sind nahe am digitalen Alltag der Mitglieder und begleiten diese praxisorientiert und mit Leidenschaft.

 

vertrauenswürdig Durch unsere Servicequalität, Zuverlässigkeit und persönliche Kontakte fördern wir das Selbstvertrauen der Mitglieder in der Nutzung von digitalen Medien.

 

Statuten

Hier findest du die Statuten_Verein_HORIZONT, welche an der Gründungsversammlung vom 5. Mai 2021 verabschiedet wurden.

Organisation

Der Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

 Martin Baumann, Präsident
Medienpädagoge und Mediendidaktiker, Lehrperson

Guido Knaus, Vizepräsident
Medienpädagoge, Lehrperson

Willi Gantenbein, Finanzen
Dipl. Ingenieur FH

Martin Zünd, Programmmanager
Informatiker HF, Erwachsenenbildner, Medienpädagoge

Mitglied werden

Möchtest du den Verein mit seinem Ziel «Menschen im digitalen Alltag zu begleiten unterstützen? Dann werde Mitglied und sende dem Verein eine Nachricht.
 «Mehr erfahren»